Finanzcoach Anke Marr

Nach und nach stellt in dieser Reihe das Netzwerk seine Mitglieder vor, dieses Mal Finanzcoach Anke Marr.

Finanzcoach Anke Marr
Quelle: Anke Marr
Finanzcoach Anke Marr 
Ringstr. 57 
14532 Stahnsdorf 
Web: www.dvag.de/anke.marr 
Mail: anke.marr(at)dvag.de 
Phone: 03329/6989984        
       0178/4166447

Der Weg in die Selbständigkeit

Nach der Ausbildung als Schauwerbegestalterin und einigen Jahren Berufserfahrung, entschied sie sich zu einem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Im Anschluss arbeitete sie viele Jahre in großen Unternehmen und Konzernen mit Tätigkeiten im In- und Ausland. Sie war Produktmanagerin, Konzerneinkäuferin und Geschäftsführerin. Kalkulation, Budgetplanung, sowie Einnahmen- und Ausgabenplanung gehörten schon damals zu ihren Aufgaben.

Durch die vielen Kontakte mit Menschen, deren Wünsche und Ziele, sowie ihre eigenen Lebensziele, entstand die Idee, auch andere mit individuellen und persönlichen Finanzstrategien zu unterstützen. Mit einer zusätzlichen Ausbildung konnte sie ihren langen Wunsch nach Selbständigkeit und dem eigenen Unternehmen realisieren.

Finanzcoach Anke Marr
Quelle: DVAG/ Anke Marr

Heute berät Anke Marr Privatpersonen, Familien sowie Unternehmen in allen finanziellen Angelegenheiten. Dies kann eine strukturierte Haushaltsplanung sein, eine Konzepterstellung für Familien, mit dem Wunsch eine eigene Immobilie zu besitzen, oder auch die Umsetzung von Investitionsstrategien für Unternehmen.  Sie geht individuell auf Wünsche und Ziele ein, analysiert vorhandene Verträge sowie die finanzielle Situation, um gemeinsam mit den Mandanten eine umfassende nachhaltige Strategie zu erarbeiten. Sie begleitet Mandanten langfristig, um auch bei veränderten Lebensumständen die Strategie anzupassen. Es ist ihr wichtig, auf Augenhöhe zu beraten und eine Planungssicherheit für persönliche Ziele zu geben.

Die Finanzcoachin Anke Marr Motto
Motto von Anke Marr, Quelle: S. Kessel

Dieses Motto ziert eine Wand in Anke Marrs Büro und steht für:

  • Strebe durch Konzepte deine festen Ziele an
  • Sei im Jetzt, denk an morgen und hab die Zukunft fest im Blick
  • Sei oder werde langfristig Herr deiner finanziellen Lage

Und hier steht sie gerne unterstützend zur Seite.

Tipps für Unternehmerinnen von Anke Marr

  1. Auch als Unternehmerin früh genug an die Altersvorsorge denken. Die Rente wird um ein Vielfaches geringer sein als das Gehalt, welches während des Berufslebens zur Verfügung stand. 
  2. Mitarbeiter sind wichtig für den Erfolg des Unternehmens. Viel Zeit, Geld und Kraft wird investiert, um gute und geeignete Fachkräfte zu rekrutieren. Leistungen vom Arbeitgeber schaffen Bindung, Motivation und steigern die Attraktivität des Arbeitgebers.